Freitag, 29. Juli 2011

Google Plus in den Google Webmaster Tools

Immer öfter taucht die Frage auf, ob Google Plus irgendwann einmal facebook an Nutzerzahlen und Relevanz im Internet einholen wird. Zwar mögen die rund 10 Mio. Google+ Mitglieder bisher noch mickrig aussehen im Vergleich mit den über 750 Mio. facebook Nutzern, doch dazu soll gesagt sein, dass Google+ sich eigentlich noch in der Testphase befindet und die derzeit aktiven Nutzer in kürzester Zeit gewonnen werden konnten.

Von Seiten der Experten für Suchmaschinenoptimierung wird Google Plus jedoch nicht nur rein als neues soziales Netzwerk angesehen. Vielmehr findet Google+ mehr und mehr Eingang in den Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Auch in die Google Webmaster Tools ist Google+ samt Google+ Button bereits integriert worden. Somit lässt sich leicht erkennen, wie viele Webseitenbesucher über die Google+ Seite gekommen sind.

Der Schluss liegt nahe, dass der Suchmaschinengigant Google diese Ergebnisse auch früher oder später in die Ranking Bewertung von Webseiten mit einfließen lassen wird. Entsprechend gut tun auch Suchmaschinenoptimierer und Webseitenbetreiber daran, Google+ zu nutzen und somit die Platzierung der Seite im Internet zu verbessern.

Der Google+ Button kann leicht in jeder Webseite integriert werden. Klicken Besucher auf diesen Button, so wird der Link der jeweiligen Webseite in ihrem Google+ Netzwerk gestreut und somit verbreitet. Auf diese Weise gelangen, ähnlich wie beim Gefällt Mir Button von facebook, auch neue User über das soziale Netzwerk auf die Webseite.

Dienstag, 26. Juli 2011

Neue Internetpräsenz für Kollmann Wein | ITworks!, Trier | Internet-Service und IT-Services

Neue Internetpräsenz für Kollmann Wein

Der traditionsreiche Weinbetrieb Kollmann von der Mosel geht medial neue Wege

Die wachsende Zahl an Anfragen aus dem In- und Ausland nach den Produkten machten den logischen Schritt notwendig, Informationen zum Betrieb übersichtlich und zentral darzustellen. Überaus gelungen wurde dies mit der neuen Webseite realisiert. Hier lassen sich umfassende Informationen über die verschiedenen Aktivitäten abrufen.

Mittwoch, 20. Juli 2011

Technische OnPage Optimierung als Basis für Erfolg im Internet

Bei der Neueinrichtung einer Webseite ist es wesentlich, diese gleich von Anfang an richtig für Google und andere Suchmaschinen zu optimieren. Die OnPage-Suchmaschinenoptimierung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Erfahrene Suchmaschinenoptimierer führen daher im ersten Schritt bzw. bereits beim Aufsetzen der Webseite eine technische Optimierung durch.

Bei der technischen OnPage-Optimierung wird die Seite optimal auf die Anforderungen von Google & Co ausgerichtet. Wesentlich hierbei sind vor allem der Quellcode und andere technische Details. Die OnPage-Optimierung dient dazu, dass die Crawler der Suchmaschinen die gesuchten Informationen auffinden und die Daten themenrelevant entsprechend der Priorität der Seite auswerten können.

Ist die Seite erst einmal technisch einwandfrei optimiert, kann die restliche OnPage-Optimierung angegangen werden. Dazu gehört es, die Seite übersichtlich aufzubereiten, qualitativ hochwertige Inhalte einzufügen und, wenn passend, sogar Bilder oder Videos einzufügen, die sich ebenso positiv auf das Ranking auswirken können. Im Anschluss erfolgt die OffPage-Optimierung, bei der die Webseite mit anderen Seiten im Internet verlinkt wird und auch andere Dienste genutzt werden, um die Seite bekannter zu machen.

Donnerstag, 14. Juli 2011

Wichtige Kenngrößen in der Suchmaschinenoptimierung

Um erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung betreiben zu können, ist es wesentlich, sich dabei auch auf bewährte Kenngrößen stützen zu können, mit denen der Erfolg der jeweiligen SEO-Maßnahmen gemessen werden kann. Diese Kennzahlen lassen sich mit unterschiedlichen kostenfreien und kostenpflichtigen SEO-Programmen messen und ermitteln. Erfahrene Suchmaschinenoptimierer behalten diese Kenngrößen immer im Auge, um die Auswirkungen von SEO-Maßnahmen auf Google & Co messen zu können.


Der Pagerank: Der Google Pagrank ist eine sehr wichtige Kennzahl, die angibt, wie gut eine Webseite im Internet eingebunden und vernetzt ist. Je höher die Pagerank-Zahl, desto besser ist die Seite im Internet positioniert. Die Wertung des PAgeranks ist sehr umstritten. Der PAgeRank wurde schon des Öfteren totgesagt, aber wie es halt so ist... "Totgesagte leben länger"!


Backlinks: Die Anzahl von Backlinks ist eine weitere, wichtige Größe. Denn um bei Google gut gelistet zu werden, ist es auch wesentlich, dass andere Seiten auf die eigene Webseite verlinken. Google nimmt dann an, dass die Webseite relevant ist und gewichtet sie stärker. Nicht nur die Anzahl, sondern auch die Branchenrelevanz und die Nähe zum Thema der Webseite ist wichtig.


Zugriffe: Auch die Anzahl der monatlichen Zugriffe spielt eine Rolle im SEO. Wer jedoch die strategischen Ziele einer Webseite erreichen möchte, sollte dabei nicht rein auf die Steigerung des Traffics achten, sondern auch versuchen, qualitativen Traffic zu erzeugen, um die richtigen User auf die Seite zu bringen.


Social Bookmarks: Ob die Seite in Social Bookmarks eingetragen ist, spielt ebenso eine große Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung für Google. In je mehr Social Bookmarking Diensten die Seite vertreten ist, umso besser ist dies für das Ranking bei Google selbst.

Donnerstag, 7. Juli 2011

Google sperrt .cc und .co Domains

Der Suchmaschinen-Gigant Google hat über 11 Millionen Webseiten aus den Suchergebnissen der wichtigsten Suchmaschine der Welt verbannt. Dabei handelt es sich um Domains mit den Endungen .cc und .co. Diese Entwicklung stellt Webseitenbetreiber und Suchmaschinenoptimierer vor neue Herausforderungen.

Der Grund, weshalb Google die Seiten mit den Endungen .cc und .co nun nicht mehr im Suchindex listet, besteht darin, dass Von Webseiten mit diesen Endungen überdurchschnittlich viel Spam versandt wird. Leider bleiben dabei aber auch die seriösen Betreiber auf der Strecke. Dementsprechend wird der Unmut derer nun laut, deren Zugriffsraten drastisch gesunken sind oder die bereits Werbeeinbußen zu verzeichnen haben.

Mit der Maßnahme gegen .cc und .co Adressen, die den Ländern Kokosinseln und Korea zugeordnet sind, zeigt Google wieder einmal, wozu er imstande ist. Es bleibt offen, ob und wann Google die Blockade wieder aufhebt. Bis dahin sollten sich Besitzer der betroffenen Adressen gut überlegen, ob die Umleitung auf eine andere Domain Sinn macht oder dem Traffic-Rückgang durch verstärkte Werbung im Internet entgegen gewirkt werden kann, um weitere Umsatzeinbußen zu vermeiden.

Dienstag, 5. Juli 2011

Neue Internetseite für Eventagentur Herzblut-Konzepte | ITworks!, Trier | Internet-Service und IT-Services

Am 01. Juli ging die neue Webseite der Eventagentur Herzblut-Konzepte online. Auf der Basis des Content-Management-Systems Typo3 wurde die Internetpräsenz in den letzten Monaten erneuert.

Lesen Sie den vollständigen Artikel zum Relaunch in den News auf unserer Homepage:
Neue Internetseite für Eventagentur Herzblut-Konzepte

Montag, 4. Juli 2011

Webshop für Lesekissen: Coosini - Ein Kissen für Alles | ITworks!, Trier | Internet-Service und IT-Services

Seit ende Juni ist der neue Onlineshop Coosini - entspannt lesen - befreit arbeiten online. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Stefan Müller und Gabriele Kirsch-Müller haben wir den Onlineshop für Lese- und Notebook-Kissen designed und entwickelt.

Die Internetpräsenz wurde in Typo3 realisiert. Der Onlineshop bietet einen administrativen Login, über den sowohl die Inhalte der Webseite als auch die Kissen aus unterschiedlichen Stoffen und vielen abwechslungsreichen Designs im Shop bearbeitet werden.


Webshop für Lesekissen: Coosini - Ein Kissen für Alles | ITworks!, Trier